Projekt: Fortbildung zum Daoyin Yangsheng Gong Lehrer/Kursleiter

im wudang-Zentrum Bremen in Trägerschaft des B.F.B. e.V.

Anerkannt durch den Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT)

Wochenendseminare 2024

Der kleine Himmelskreislauf - Stilles Qigong
Anerkannter Baustein für die Qigong-Kursleiter- und Lehrerausbildung

Basierend auf dem Nei Yang Gong der Qigong-Klinik Beidaihe   und dem Stillen Qigong aus den Klöstern der Wudangberge

Zeiten: Samstag 17. Febr. 2024,  10.00-13.00 Uhr und 14.30-16.30 Uhr
Sonntag 18. Febr. 2024, 10.00-13.00 Uhr
Kosten: 170,00 €/145,00 € ermäßigt 
 

Fortbildungsmodul: Herz-Qigong 1 
Anerkannter Baustein für Qigong-Kursleiter- und Lehrerausbildung

Eine wunderschöne Basisform des Daoyin Yangsheng Gong, die durch ihre Zuordnung zur Wandlungsphase Feuer/Herz ihre besondere Kraft zu Beginn des Sommers entfaltet.

1. Seminar (kennenlernen und lernen):
Zeiten: Sa.
25. Mai und So. 26. Mai 2024

2. Seminar (vertiefen und abrunden): 
Zeiten: Sa. 26. Okt. und So. 27. Okt. 2024

jeweils 10:00 - 13:00 und 14:30 - 17:00 Uhr

Kosten je Seminar: 220,00 €/190,- € ermäßigt
Ermäßigung bei Zahlung beider Seminare vor Beginn des Moduls: 380,- €

 

Ausbildungsmodule – Kursleiterausbildung - Anerkennung durch
DDQT e.V.

Alle Wochenendseminare sind als Module zur Kursleiterausbildung und zur Fortbildung zum Qigong-Lehrer anerkannt. Die Kursleiterausbildung umfasst nach den Ausbildungsleitlinien des Deutschen Dachverbandes für Taijiquan und Qigong e.V. (DDQTe.V.) 240 Stunden.

In Form einer Lehrprobe kann die Ausbildung zum Lehrer/Kursleiter Qigong mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Die 240 Stunden der Ausbildung können Fortbildungen bei vom DDQT e.V. anerkannten Ausbildungsinstituten beinhalten.

Wenn du Fragen zu dieser Thematik hast, melde dich gerne zu einem persönlichen Gespräch bei mir.

Ausbildungsgruppe2008

Ausbildungsgruppe 2008

Panorama2c
Schatten
Schatten_rechts
Logo_weiss_web
Guetesiegel_klein