Schatten
Logo_weiss_web
Panorama2c

Leitung, Lehrer und Dozenten

Uwe Eichhorn

Leiter der Qigong-Ausbildung des Taiji Dao e.V. an der Sporthochschule Köln ist Diplom-Physikingenieur und Diplom-Sportlehrer mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Behindertensport. Seine Diplomarbeit verfasste er über “Die Entwicklung des Taijiquan in Deutschland”.
Seit Anfang der achtziger Jahre übt er sich in asiatischen Kampfkünsten und hat in den Jahren 1991 und 1993 als Stipendiat an der Sportuniversität Peking Taijiquan und Qigong studiert. Dort hat er bei Prof. Zhang Guangde und dessen Schüler Hu Xiao Fei (inzwischen selber Professor) den Methodenzyklus des Daoyin Yangsheng Gong erlernt.
Uwe Eichhorn ist Mitglied im Qigong-Ausschuss des Deutschen Dachverbandes für Taijiquan und Qigong (DDQT).

 

UweEichhorn_
Schatten_rechts